Definition von Coworking (Wikipedia)

Coworking (auch Co-working, engl. „zusammen arbeiten“ bzw. koarbeiten oder kollaborativ arbeiten) ist eine Entwicklung im Bereich „neue Arbeitsformen“. Freiberufler, Kreative, kleinere Startups oder digitale Nomaden arbeiten dabei zugleich in meist größeren, offenen Räumen und können auf diese Weise voneinander profitieren. Sie können unabhängig voneinander agieren und in unterschiedlichen Firmen und Projekten aktiv sein, oder auch gemeinsam Projekte verwirklichen und Hilfe sowie neue Mitstreiter finden.

„Coworking Spaces“ stellen Arbeitsplätze und Infrastruktur (Netzwerk, Drucker, Scanner, Fax, Telefon, Beamer, Besprechungsräume) zeitlich befristet zur Verfügung und ermöglichen die Bildung einer Gemeinschaft („Community“), welche mittels gemeinsamer Veranstaltungen, Workshops und weiterer Aktivitäten gestärkt werden kann. Dabei bleibt die Nutzung jedoch stets unverbindlich und zeitlich flexibel.

Unser Angebot

• • • • • • • • • • • •

Ab Juli 2018: B_Fabrik in HD-Bergheim!


Seit Anfang August haben wir unseren neuesten Coworking Space mit 440 qm Fläche. An unserem neuesten Standort im Herzen Bergheims stehen – wie an allen unseren Standorten – die fünf Coworking-Werte im Mittelpunkt: Offenheit, Kollaboration, Nachhaltigkeit, Zugänglichkeit und Gemeinschaft.

Außerdem stehen für unser Netzwerk vollausgestattete Workshopräume zur Verfügung. Hier können neue Gedanken designt werden – und Innovationen finden eine kreative Umgebung.

Wenn ihr Infos erhalten wollt, schreibt uns eine E-Mail an hallobfabrik-coworking.de oder besucht unsere Website unter www.bfabrik-coworking.de.

Coworken im FensterPlatz


Der FensterPlatz ist unser neuestes Zwischennutzungsprojekt unter der Leitung von Hannes Diether. Das ehemalige Pförtnerhäuschen dient als Schaufenster, Showroom und neuer Treffpunkt der Heidelberger Kreativwirtschaft.

Der erste achteckige Raum ist zum Arbeiten eingerichtet, der zweite Raum lädt mit einer Kaffeetheke und gemütlichen Sitzmöglichkeiten zum Entspannen, Vernetzen und Austauschen ein. An sechs Schreibtischen bietet der FensterPlatz temporäre Arbeitsmöglichkeiten für Selbstständige, Reisende mit Zwischenstopp in Heidelberg und andere an Vernetzung interessierten Kreativen und Kulturschaffenden. Außerdem ist der Raum durch sein modulares Mobiliar in Sekundenschnelle umgebaut und bietet Platz für Gruppen-Workshops, Präsentationen und Besprechungen.

Bei Interesse schreibt uns eine E-Mail an hallofensterplatz-heidelberg.de.

An jedem zweiten Mittwoch des Monats findet in Kooperation mit der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft und Plan W der FensterLunch statt. Jedes Mal steht von 12.30-14.00 Uhr eine andere Teilbranche der Kreativwirtschaft im Fokus.

Alle aktuellen Infos findet ihr unter www.fensterplatz-heidelberg.de.

Unsere Preise (zzgl. MwSt.)

FensterPlatz Flat • 95 Euro pro Monat
Tagesticket • 15 Euro pro Tag
Zwischenstopp • 5 Euro für die 1. Stunde, jede weitere 2,50 Euro
Meeting-/Workshop-/Präsentationsraum • auf Anfrage

 

Coworking im C-HUB Kreativwirtschaftszentrum Mannheim

Unter dem Namen DOCK3 - die hafenarbeiter* haben wir an unserem Standort im C-HUB Kreativwirtschaftszentrum in Mannheim einen Coworking Space mit Netzwerkagentur ins Leben gerufen. Wir bieten Kreativschaffenden aus allen Branchen die Möglichkeit, Teil unserer Community zu werden und unseren Coworking Space auf 220 qm zu nutzen – mit einem phänomenalen Blick auf den Mannheimer Hafen!

Alle Infos findet ihr auf unserer Website unter www.dock3-mannheim.de.

Bei Interesse meldet euch gerne per E-Mail unter infodock3-mannheim.de.

Unsere Preise (zzgl. MwSt.)

Fix • 249 Euro pro Monat

Flex • 159 Euro pro Mona, 10 Tagestickets inkl.

Tagesticket • 19 Euro pro Monat Grundgebühr mit 1 Tagesticket inkl., jedes weitere 17,50 Euro

Coworkingplätze im Dezernat 16


Im städtischen Kultur- und Kreativwirtschaftszentrum DEZERNAT 16 bieten wir Schreibtische auf Zeit. In vier Räumen auf 200 qm stehen insgesamt 20 flexible Arbeitsplätze und ein Besprechungsraum zur Verfügung, die individuell vermietet werden. Dabei profitiert ihr für wenig Geld nicht nur von der guten Infrastruktur (WLAN, Drucker, Besprechungsräume), sondern werdet Teil unserer kreativen Community.

Das Gebäude in der Emil-Maier-Straße lockt seit Anfang 2014 Vertreter aller Sparten der Kultur- und Kreativwirtschaft mit günstigen Mieten und einem idealen Standort in Bahnhofsnähe. Das Areal umfasst ca. 4.000 qm und beherbergt zahlreiche Büros, Ateliers und Werkstätten.

Bei Interesse schreibt uns eine E-Mail an infocoworkingd16.de. Weitere Infos findet ihr auf unserer Homepage www.coworkingd16.de.

Unsere Preise (zzgl. MwSt.)

FIX • 170 Euro pro Monat

Fester Schreibtisch inkl. Spind,
Rollcontainer und Briefkastenservice  

3-Tage-Pass / FLEX • 31 Euro

Drei Tage frei wählbar
Zusätzliche Tagestickets 11 Euro

Besprechungsraum • auf Anfrage

inkl. Whiteboard, Flipchart & Beamer 

Extras

Spind • 10 Euro/Monat
Rollcontainer • 15 Euro/Monat

 

Ateliers in den breidenbach studios

Unser Angebot in der Hebelstraße 18 richtet sich an kreative Freiberufler und junge Künstler. Für 100 € im Monat bekommt ihr einen Atelierplatz, einen immergrünen Garten und eine kreative Community um euch herum.

Wenn ihr Interesse habt, nehmt per E-Mail Kontakt mit uns auf.